40.000
Aus unserem Archiv
Athen

Drei Menschen sterben in brennender Athener Bank

dpa

In einem brennenden Bankgebäude in Athen haben sich dramatische Szenen abgespielt. Drei Menschen starben bei dem Versuch, sich auf einen Balkon zu retten. Sie brachen im verrauchten Treppenhaus ohnmächtig zusammen und wurden vom Feuer erfasst. Die Feuerwehr kam nicht rechtzeitig, weil sie mit Steinen angegriffen wurde. Die Bank war von Vermummten in Brand gesetzt worden. Die Todesnachricht hatte zur Folge, dass sich Großdemonstration gegen das Sparprogramm auflöste. Im Augenblick ist es im Zentrum Athens ruhig.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

1°C - 7°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!