Drei Leichen in Sachsen-Anhalt gefunden

Genthin (dpa). Mysteriöser Mordfall: Auf einem Schießübungsplatz bei Genthin in Sachsen-Anhalt hat die Polizei in der Nacht drei Leichen gefunden. Bei den Toten handele es sich um zwei Männer und eine Frau. Sie seien ganz offensichtlich einem Verbrechen zum Opfer gefallen, sagte ein Polizeisprecher am Morgen in Magdeburg. Wie die drei umkamen, ist noch unklar. Mit Hubschraubern und Hundestaffeln durchforsteten Beamte die nähere Umgebung des Tatorts. LKA- Spezialisten sicherten die Spuren.