Archivierter Artikel vom 22.12.2009, 08:39 Uhr
Los Angeles

DreamWorks verfilmt Liebeskomödie «I Saw You»

Das Studio DreamWorks hat sich die Filmrechte für die turbulente Liebesgeschichte «I Saw You» gesichert. George Tillman, der zuvor den Film «Notorious B.I.G.» über den ermordeten Rapper Christopher Wallace drehte, soll die Regie übernehmen, berichtet der «Hollywood Reporter».

Der Streifen dreht sich um vier miteinander verbundene Liebesgeschichten, im Zusammenhang mit Suchanzeigen in Zeitungen und einem Online-Dienst. Andrea McCloud liefert das Drehbuch nach einer Comic-Vorlage von Julia Wertz. Tillman und Wertz wollen auch als Produzenten mitwirken. Der Film soll mit zahlreichen Schauspielern im Stil einer Ensemble-Komödie gedreht werden. Über die Besetzung wurde aber noch nichts bekannt.