40.000
Aus unserem Archiv
Heidenheim

Dramatischer Entführungsfall in Baden-Württemberg

Ein dramatischer Entführungsfall beschäftigt die Polizei in Baden-Württemberg. Unbekannte haben die Frau eines Bankdirektors aus Heidenheim entführt. Die Unbekannten meinen es ernst – daran hat die Polizei keine Zweifel. Nachdem eine Geldübergabe platzte, weiß niemand, wie es der 54 Jahre alten Frau geht. Sie soll gegenüber ihrem Mann geäußert haben, dass sie mit dem Tod bedroht wurde. In einem Brief appellierte jetzt die Familie an die Entführer, die Frau freizulassen.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!