40.000
Aus unserem Archiv

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Deutsche Firmen befürchten Kurzarbeit wegen Japan

Nürnberg/Berlin (dpa) – Mehrere deutsche Firmen prüfen derzeit wegen der Japan-Krise Kurzarbeit. Sie befürchteten, dass sie wegen Lieferengpässen in einigen Wochen möglicherweise ihre Produktion zurückfahren müssten, teilte eine Sprecherin der Bundesagentur für Arbeit (BA) am Donnerstag in Nürnberg mit. Sie bestätigte damit einen Bericht der «Süddeutschen Zeitung». Anträge auf Kurzarbeit wegen der Japan-Krise lägen der Bundesagentur bislang nicht vor, Anfragen kämen aus dem Automobilbereich.

Portugal-Krise bringt EU-Schuldendebakel wieder auf den Tisch

Frankfurt/Main/Lissabon (dpa) – Die Regierungskrise in Portugal holt das Schuldendebakel zurück auf die Tagesordnung der EU. Auf den Finanzmärkten und bei Volkswirten wächst die Überzeugung, dass das hoch verschuldete südeuropäische Land schon in den nächsten Monaten Hilfen der EU-Partner benötigt – als drittes Land nach Griechenland und Irland. Die Sorge vor einer drohenden portugiesischen Staatspleite belastete auch den EU-Gipfel, der in Brüssel ein historisches Paket zur Stabilisierung des Euro beschließen soll.

Daimler macht nächsten Schritt bei Tognum-Übernahme

Stuttgart (dpa) – Daimler und Rolls-Royce haben auf dem Weg zur Übernahme des Motorenbauers Tognum den nächsten Schritt gemacht. Das Übernahmeangebot in Milliardenhöhe ist der Finanzaufsicht Bafin zur Prüfung vorgelegt worden, wie die Nachrichtenagentur dpa am Donnerstag in Stuttgart aus Branchenkreisen erfuhr. Ein Daimler-Sprecher wollte dies nicht kommentieren. Was der Deal die Schwaben und Briten am Ende tatsächlich kosten wird, ist noch nicht klar.

Hypo Real Estate rüstet sich für Verkauf

München (dpa) – Die verstaatlichte Krisenbank Hypo Real Estate arbeitet sich aus der Verlustzone und rüstet sich damit für einen Verkauf. Im vergangenen Jahr schmolz das Minus durch die Auslagerung des Risikogeschäfts in eine «Bad Bank» von 2,2 Milliarden Euro auf 859 Millionen Euro vor Steuern zusammen. «Die wirtschaftliche Lage des HRE-Konzerns hat sich deutlich verbessert», sagte HRE-Chefin Manuela Better am Donnerstag. Es bleibe das Ziel, das Kerngeschäft unter dem neuen Namen Deutsche Pfandbriefbank für eine Privatisierung vorzubereiten.

Air Berlin peilt 2011 operativ wieder schwarze Zahlen an

Berlin (dpa) – Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin will sich nach dem Absacken 2010 stabilisieren. Zumindest operativ will Vorstandschef Joachim Hunold die Airline wieder aus der Verlustzone steuern. Hauptziel sei es, in diesem Jahr ein positives Ergebnis vor Zinsen und Steuern zu erreichen, sagte er am Donnerstag. Die Zahl der Passagiere soll nach dem Rekordwert von zuletzt 33,6 Millionen weiter um vier bis fünf Prozent steigen. Auch der Umsatz soll zulegen. Die Unruhen in Nordafrika, hohe Kerosinkosten und die deutsche Flugticketsteuer belasten das Geschäft.

Moody's senkt Einstufung für 30 spanische Banken

Madrid (dpa) – Die Finanzkraft spanischer Banken ist nach Einschätzung der Ratingagentur Moody's wegen der Probleme in der heimischen Wirtschaft stark angeschlagen. Die Agentur senkte die Bewertung der Anleihen von 30 Instituten um eine oder mehr Stufen. Zudem sei der Ausblick für viele Häuser wegen der Probleme der spanischen Wirtschaft weiter negativ, heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie der Agentur. Die beiden spanischen Großbanken Santander und BBVA waren von der Abstufung ebenso wenig betroffen wie die große Sparkasse La Caixa.

Frauen verdienen auch im gleichen Job oft weniger

Wiesbaden (dpa) – Frauen verdienen auch im gleichen Job und bei gleicher Qualifikation oft weniger als ihre männlichen Kollegen. Im Schnitt liegt der Verdienstunterschied pro Stunde bei acht Prozent brutto. Nach der Erhebung neuer Zahlen für das Jahr 2010 bestätigte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag diese Beobachtung, die erstmals für das Jahr 2006 gemacht worden war.

Deutsche Aktien bauen Gewinne aus

Frankfurt/Main (dpa) – Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag seine frühen Kursgewinne noch weiter ausgebaut. Ungeachtet der auf die Tagesordnung zurückgekehrten europäischen Schuldenkrise stieg der Dax am Nachmittag um 1,51 Prozent auf 6907 Punkte. Für den MDax ging es um 1,49 Prozent auf 10 143 Punkte nach oben und auch der TecDax gewann 0,55 Prozent auf 896 Punkte. Der Kurs des Euro ist gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4128 (1,4136) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7078 (0,7074) Euro.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

9°C - 25°C
Freitag

9°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C
Sonntag

12°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!