Archivierter Artikel vom 06.12.2010, 23:20 Uhr
New York

Dow-Jones-Index tritt auf der Stelle

Der Dow-Jones-Index hat sich im Montagshandel kaum bewegt und ist zum Schluss minimal ins Minus gerutscht. Der Leitindex Dow Jones sank um 0,17 Prozent auf 11 362 Punkte. Händler verwiesen auf die weiterhin unklare Lage in Europa beim Thema Schuldenkrise und auf eher ernüchternde Aussagen von US-Notenbankchef Ben Bernanke. Er schließt nicht aus, dass es vier oder fünf Jahre dauert, bis sich in den USA die Lage auf dem Arbeitsmarkt normalisiert hat.