Archivierter Artikel vom 01.02.2011, 23:16 Uhr

Dow Jones schließt erstmals seit Juni 2008 über 12 000 Punkten

New York (dpa). Die US-Börsen haben sich mit deutlichen Kursgewinnen aus dem Handel verabschiedet. Der Dow Jones ging mit einem Plus von 1,25 Prozent bei 12 040,16 Punkten aus dem Handel. Der Leitindex lag zuletzt im Juni 2008 über 12 000 Punkten. Der Euro stieg und wurde zuletzt bei 1,3830 Dollar gehandelt.