40.000
  • Startseite
  • » Dortmunder Flughafen nach Vorfall wieder frei
  • Aus unserem Archiv
    Dortmund

    Dortmunder Flughafen nach Vorfall wieder frei

    Ein mit 165 Urlaubern besetzter Jet ist auf dem Dortmunder Flughafen von der Startbahn gerutscht und hat den Airport für Stunden lahmgelegt. Die Passagiere und die sechs Besatzungsmitglieder blieben unverletzt. Erst am Abend wurde der Flugbetrieb in Dortmund wieder aufgenommen. Insgesamt waren mehr als 4000 Fluggäste von der Sperrung des Flughafens betroffen. Behinderungen bei Schnee und Eis gab es auch auf dem Leipziger, dem Frankfurter und dem Düsseldorfer Flughafen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    8°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    6°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!