40.000
  • Startseite
  • » Doppelpack von Hartmann beim Ingolstädter 4:1-Sieg
  • Aus unserem Archiv
    Bremen

    Doppelpack von Hartmann beim Ingolstädter 4:1-Sieg

    Für Trainer Benno Möhlmann war es ein Heimspiel, für seine Mannschaft FC Ingolstadt ein erfolgreiches Auswärtsspiel. Der Fußball-Zweitligist qualifizierte sich durch ein 4:1 (2:1) beim Bremer Fünftligaclub FC Oberneuland für die 2. Runde im DFB-Pokal.

    Ex-Werder-Profi Möhlmann, der nur drei Kilometer entfernt vom FCO-Stadion wohnt, sah einen Pflichtsieg durch Tore von Moritz Hartmann (9./71.), Stefan Leitl (19./Foulelfmeter) und Alex Ikeng (87.) Für die Amateure traf Gökhan Aktas (34.) mit einem schönen Schlenzer.

    Der Favorit startete vor 1242 Zuschauern zwar konzentriert und führte schnell mit 2:0, doch danach schlichen sich immer mehr Ungenauigkeiten in das Ingolstädter Spiel. Während die Gäste leichtfertig gute Gelegenheiten nicht nutzten, bekam Oberneuland durch das Anschlusstor Aufwind.

    Die Bremer Amateure waren im zweiten Abschnitt lange Zeit ein ebenbürtiger Gegner und hatten sogar Chancen zum Ausgleich. Erst Hartmann machte mit seinem zweiten Treffer alles klar.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!