Doppel-Gold durch Reiter und Schütze – Kerber im Finale

Rio de Janeiro (dpa). Die Dressurreiter und Sportschütze Henri Junghänel haben Deutschland am siebten Wettkampftag der Olympischen Spiele zwei weitere Goldmedaillen beschert. Auch Miriam Welte und Kristina Vogel sorgten mit Bronze im Teamsprint für eine Verbesserung des deutschen Medaillenspiegels.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net