40.000
Aus unserem Archiv
Santa Cruz

Dompteur auf Teneriffa von Schwertwal getötet

dpa

Auf Teneriffa ist ein Dompteur nach dem Angriff eines Schwertwals gestorben. Das Unglück ereignete sich bei einer Trainingsstunde. Nähere Informationen gibt es bislang nicht. Die Zeitung «La Opinión» berichtet auf ihrer Internetseite, der 29- Jährige sei nach dem Angriff des Wals mehrere Minuten unter Wasser geblieben und vermutlich ertrunken. Der Tierpark «Loro Parque» in Puerto de la Cruz ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen auf der spanischen Insel.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!