Archivierter Artikel vom 25.02.2010, 20:50 Uhr
Oberhof

DM-Titel für Henkel und Seifert

Lokalmatadorin Manuela Henkel und Benjamin Seifert aus dem erzgebirgischen Hammerbrücke haben in Oberhof die ersten Titel bei den deutschen Meisterschaften im Skilanglauf gewonnen.

Die Staffel-Olympiasiegerin von 2002, die nach der verpassten Olympia-Qualifikation vor wenigen Wochen ihre leistungssportliche Laufbahn beendet hatte, behauptete sich bei Abwesenheit aller Vancouver-Starter über fünf Kilometer im klassischen Stil in 14:49,7 Minuten vor Jessica Müller (Baiersbronn/+ 49,7 Sekunden) und Jessica Krause (Oberwiesenthal/+ 54,7).

Über zehn Kilometer der Männer verwies Seifert, der im Vorjahr bereits deutscher Meister in der am Samstag anstehenden Doppelverfolgung war, in 27:06,6 Minuten den in Oberhof trainierenden Philipp Marschall (Dermbach) um 34,3 Sekunden. Schneller als Marschall waren in der tiefen und nassen Loipe am Grenzadler allerdings mit Sebastian Eisenlauer (Sonthofen), Thomas Bing (Dermbach), Jonas Dotzler (Sonthofen) und Lucas Boegel (Gaißach) gleich vier Junioren.