40.000
  • Startseite
  • » D-Mark-Scheine lassen sich noch eintauschen
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    D-Mark-Scheine lassen sich noch eintauschen

    Wer bei einem Umzug oder einer Haushaltsauflösung noch D-Mark findet, kann diese bei der Bundesbank in Euro tauschen. Selbst ältere D-Mark-Noten aus den 1950er und 1960er Jahren werden dort zurückgenommen und der Betrag in Euro wieder ausbezahlt.

    Umtausch von D-Mark
    Alte D-Mark-Scheine und Pfennige können noch immer problemlos umgetauscht werden. (Bild: dpa)

    Der Wechselkurs beträgt 1 Euro für 1,95583 Mark, der Umtausch ist unbegrenzt und kostenfrei. Darauf weist der Bundesverband deutscher Banken in Berlin hin. Hauptverwaltungen und Filialen unterhält die Bundesbank in zahlreichen deutschen Städten. Die einzelnen Adressen nennt sie auf ihrer Internetseite.

    Auf dem Sammlermarkt könnten besonders alte Scheine allerdings sogar mehr bringen: Vor allem gut erhaltene, möglichst «bankfrische» Exemplare aus der Frühzeit der D-Mark sind dem Verband zufolge gefragt. Im Fachhandel und auf Auktionen ließen sich hohe Preise erzielen. Nach Angaben der Bundesbank seien noch mehr als 13 Milliarden D-Mark in Scheinen und Münzen im Umlauf - von denen viele in deutschen Haushalten in Schubladen und Kisten schlummern dürften.

    Filialen der Bundesbank

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!