40.000
Aus unserem Archiv
Osnabrück

Disziplinarverfahren gegen Polizisten in Emder Mordfall eingeleitet

Im Emder Mordfall hat die Polizeidirektion Osnabrück gegen mehrere Beamte der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Dabei geht es den Angaben zufolge um den Verdacht von Pflichtverletzungen bei den Ermittlungen gegen den Tatverdächtigen. Der 18 Jahre alte Verdächtige hatte sich wegen pädophiler Neigungen im November 2011 selbst angezeigt. Daraufhin wurde eine Hausdurchsuchung angeordnet, die aber nicht zustande kam. Der Mann hat die Tötung der elfjährigen Lena in Emden in Niedersachsen zugegeben.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Soll Idar-Oberstein sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben?

Viele Leerstände, Bevölkerungsschwund und finanzielle Schwierigkeiten: Idar-Oberstein hat mit vielen strukturellen Problemen zu kämpfen. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch, wonach die Stadt sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben soll.

Das Wetter in der Region
Donnerstag

6°C - 17°C
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

9°C - 18°C
Sonntag

10°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst
Regina Theunissen
0261/892534 oder 0170/6322020
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

 

 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!