Archivierter Artikel vom 21.07.2011, 13:18 Uhr

Diplomat: Deutschland setzt sich mit Bankenbeteiligung durch

Brüssel (dpa). Die Eurozone steuert auf ein neues Rettungspaket für Griechenland mit Beteiligung privater Investoren zu. Dabei habe Deutschland im wesentlichen seine Linie durchgesetzt, sagte ein EU-Diplomat am Rande des Brüsseler Krisengipfels. Im Gegenzug werde der Krisenfonds zur Rettung wackelnder Eurostaaten zum Ankauf von Staatsanleihen genutzt. Die von Frankreich favorisierte Bankenabgabe werde zunächst nicht weiter verfolgt.