Archivierter Artikel vom 31.08.2011, 16:54 Uhr
Duisburg

Digitalradio stört Fernsehempfang und Polizeifunk

Das neue Digitalradio DAB+ stört nicht nur bei vielen Fernsehzuschauern den ARD-Empfang, sondern auch den Funk von Polizei und Feuerwehr. Das bestätigte eine Sprecherin des Landesamtes für zentrale polizeiliche Dienste in Duisburg. Während sich das Problem bei Polizei und Feuerwehr im Alltag durch einen Kanalwechsel habe lösen lassen, sei die Lage bei Großeinsätzen prekär, wenn mehrere Kanäle benötigt würden. Ziel sei es, bei Großlagen das Digitalradio örtlich vom Netz zu nehmen.