Berlin

Dietmar Bär und Nina Kunzendorf gewinnen Goldene Kamera

Dietmar Bär und Nina Kunzendorf sind am Abend bei der 47. Goldenen Kamera als beste Schauspieler ausgezeichnet worden. Bär schlüpfte in dem ARD-Film «Kehrtwende» in die Rolle eines prügelnden Familienvaters. Kunzendorf kennen TV-Zuschauer aus dem neuen Frankfurter «Tatort» oder dem ZDF-Drama «Liebesjahre». Die Programmzeitschrift «Hörzu» würdigt mit ihrer Goldenen Kamera herausragende Leistungen in Film und Fernsehen. Moderiert wurde die ZDF-Show in Berlin von Hape Kerkeling.