40.000
Aus unserem Archiv

Diego vor Wechsel nach Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) – Die Bundesliga-Rückkehr von Fußball-Star Diego zum VfL Wolfsburg steht unmittelbar bevor und soll Anfang der Woche perfekt gemacht werden.

Kommt er?
Spielt Diego künftig für den VfL Wolfsburg?

Laut «Bild» einigte sich VfL- Manager Dieter Hoeneß bereits mit dem brasilianischen Mittelfeldspieler von Juventus Turin. Eine Übereinkommen mit Juve soll nach Angaben der «Wolfsburger Allgemeinen Zeitung» spätestens zu Beginn der Woche erfolgen. Die Ablösesumme für den 25-Jährigen dürfte zwischen 16 und 19 Millionen Euro liegen.

Nach übereinstimmenden Berichten soll Diego einen Vierjahresvertrag in der VW-Stadt erhalten und jährlich sechs Millionen Euro brutto verdienen. Der VfL wollte eine grundlegende Einigung mit Diego auch am Samstag offiziell nicht bestätigen. «Bevor Diego bei uns nicht durch die Tür spaziert, werde ich nichts dazu sagen», hatte VfL-Coach Steve McClaren gesagt.

Bereits seit einer Woche verhandelt Hoeneß intensiv mit Juve und Diegos Vater, der gleichzeitig als Berater seines Sohnes fungiert. Der erste Kontakt mit Diego soll aber bereits vor etwa vier Wochen erfolgt sein. Deutlich intensiver wurden die Gespräche, als Diego nach einer unbefriedigenden Saison in Turin endgültig aufs Abstellgleis geriet. In der vergangenen Woche durfte der Brasilianer nicht mehr mit der Mannschaft trainieren. Dies wurde als klares Signal an Diego gewertet, sich einen neuen Verein zu suchen.

Sobald der Transfer abgewickelt ist, dürfte auch der bisherige Spielmacher Zvjezdan Misimovic die endgültige Freigabe erhalten. Als mögliche neue Arbeitgeber für den 28-Jährigen gelten Schalke 04 mit Wolfsburgs Ex-Trainer Felix Magath, der AC Florenz, Atletico Madrid und Galatasaray Istanbul. Der Bosnier könnte bereits an diesem Sonntag im DFB-Pokal beim Viertligisten Preußen Münster (17.30 Uhr) sein letztes Pflichtspiel für den VfL absolvieren. «Er macht trotz der vielen Spekulationen einen guten Eindruck, er wird in Münster spielen», hatte McClaren vor dem Pokalspiel klar gestellt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!