Archivierter Artikel vom 05.12.2011, 15:25 Uhr
Ulm

Die Wahl des richtigen Kleides

Die Wahl des richtigen Kleides hängt stark von der Körpergröße und Statur der Frau ab. Personal Shopperin Sonja Grau erklärt, worauf kleine und große Frauen beim Kleiderkauf achten müssen.

Langes Kleid
Knöchellange Kleider stehen vor allem großen, schlanken Frauen. (
Foto: Mango) – DPA

Kleine Frauen greifen besser zu kürzeren Kleidern. Sie sollten sich für ein Kleid entscheiden, welches «nicht zu lang, vorzugsweise knieumspielend ist», rät die Personal Shopperin Sonja Grau aus Ulm. «Eine groß gewachsene, schlanke Person wird in einem wadenlangen oder gar knöchellangen Kleid hingegen auch eine sehr gute Ausstrahlung erzielen.»

Kurzes Kleid
Kleinere Frauen tragen am besten knieumspielende Kleider. (
Foto: Heine) – DPA

Aufpassen müssen Frauen im Winter besonders bei engen Strickkleidern, deren dicker Stoff Pölsterchen noch extra betont. «Korpulentere Frauen sollten von groben Strukturen Abstand nehmen, da diese in der Regel eine noch fülligere Wirkung erzielen.»