Oberhof

Die Preisgelder bei der Tour de Ski

Die am Neujahrstag in Oberhof beginnende Tour de Ski der Langläufer ist auch ein großer Zahltag für die Athleten. Bei den acht Etappen schüttet der Weltverband FIS 1 055 000 Schweizer Franken (708 200 Euro) an Preisgeldern aus – so viel wie noch nie.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net