40.000
Aus unserem Archiv

Die Piloten der Formel 1: Sergio Perez

STÄRKEN

Sergio Perez
Sergio Perez vom Team Force India.
Foto: Diego Azubel – dpa

Schnelligket, Mut, Ehrgeiz und ein enormes Selbstbewusstsein: Sergio Perez vereint alle Eigenschaften eines idealen Rennfahrers in sich. Jetzt muss der junge Mexikaner sein Talent nur noch auf die Straße bringen. Zwei zweite Plätze und ein dritter Rang in der Saison 2012 im unterlegenen Sauber sind der Beweis für seine Fähigkeiten.

SCHWÄCHEN

Noch zu unkonstant – vielleicht ging sein Stern in der Formel 1 zu schnell auf: Nach zwei guten Jahren bei Sauber zu Beginn seiner Karriere, kam 2013 der Rückschlag. Perez musste nach nur einer Saison das McLaren-Team wieder verlassen. Als WM-Elfter mit nur 49 Punkten bleib der Mexikaner den Nachweis, ein Top-Pilot zu sein, noch schuldig.

BOXENGEFLÜSTER

Perez ist nicht nur sportlich für die großen Rennställe interessant: Hinter dem 24-Jährigen steht der mexikanische Mobilfunk-Gigant Telmex als finanzstarker Sponsor.

PROGNOSE

Der Mexikaner wird sich bei Force India einen harten Kampf mit seinem Fahrerkollegen Nico Hülkenberg um die Nummer eins im Team liefern. Ein «gutes Gefühl für 2014» hatte Perez schon vor dem Start der neuen Saison in Melbourne. Bei den Testfahrten in Bahrain legte er reihenweise Bestzeiten hin.

(Stand: März 2014)

Team:Force India (seit 2014)
Startnummer:11
Land:Mexiko
Geburtsdatum:26. Januar 1990
Geburtsort:Guadalajara (Mexiko)
Wohnort:Monte Carlo
Größe:1,73 m
Gewicht:63 kg
Familie:ledig
F1-Debüt:Australien 2011
Größter Erfolg:WM-Elfter 2013
Bisherige Teams:Sauber (2011-12), McLaren Mercedes (2013)
Homepage: www.sergioperezf1.com
Twitter: http://dpaq.de/Uwbe6
Facebook: http://dpaq.de/i8eF1
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Montag

-2°C - 6°C
Dienstag

-3°C - 6°C
Mittwoch

-5°C - 4°C
Donnerstag

-6°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!