Archivierter Artikel vom 09.03.2012, 12:30 Uhr

Die Piloten der Formel 1: Charles Pic

STÄRKEN

Team:Marussia (seit 2012)
Startnummer:25
Land:Frankreich
Geburtsdatum:15. Februar 1990
Geburtsort:Montélimar (Frankreich)
Wohnort:Montélimar (Frankreich)
Größe:1,78 m
Gewicht:61 kg
Familie:ledig
F1-Debüt:Australien 2012
Homepage: www.charles-pic.com
Twitter: http://dpaq.de/uIqwh
Facebook: http://dpaq.de/f8vnU
Charles Pic
Charles Pic vom Team Marussia.
Foto: Glenn Dunbar/Marussia F1 – DPA

Glocks französischer Stallrivale kommt aus der GP2-Serie. Dort beendete er die vergangene Saison als Vierter. Seine Stärken muss der Youngster erst offenbaren.

SCHWÄCHEN

Erst Ende des Jahres 2011 steuerte Pic bei den Nachwuchs-Testfahrten in Abu Dhabi erstmals einen Formel-1-Wagen. Die Unerfahrenheit ist die größte Schwäche des 22-Jährigen. Er muss möglichst schnell von Timo Glock lernen.

BOXENGEFLÜSTER

Pic, der im Team den Belgier Jérôme D’Ambrosio ersetzt, wird vom ehemaligen Formel-1-Piloten Olivier Panis beraten. Mit 12 Jahren begann Pic das Kartfahren. Angeblich soll Pics Vater, ein einflussreicher LKW-Importeur in Frankreich, mit dafür gesorgt haben, dass Sohn Charles bei Marussia unterschreibt und das Team so eine finanzielle Mitgift im hohen einstelligen Millionenbetrag kassiert.

PROGNOSE

Charles Pic ist derzeit nur Schüler in der Formel 1. Immerhin hat er in Glock einen verträglichen Partner. In der Regel wird Pic wohl am Ende des Feldes stehen.

(Stand: März 2012)