40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Die Obamas wollen ihre Kinder nicht verwöhnen

dpa

Das US-Präsidentenehepaar Michelle und Barack Obama wollen ihre Kinder zu Bescheidenheit erziehen. So erinnerten sie ihre beiden Töchter Malia und Sasha immer wieder daran, dass sie in einer «leicht unwirklichen Umgebung» aufwachsen. Das verriet Vater Obama in einem Interview mit «Kindle Singles». In einer Welt, die von Arbeitslosigkeit und Rezession geplagt werde, seien seine Töchter höchst privilegiert. DPA ZER

Washington (dpa) – Das US-Präsidentenehepaar Michelle und Barack Obama wollen ihre Kinder zu Bescheidenheit erziehen. So erinnerten sie ihre beiden Töchter Malia und Sasha immer wieder daran, dass sie in einer «leicht unwirklichen Umgebung» aufwachsen. Das verriet Vater Obama in einem Interview mit «Kindle Singles». In einer Welt, die von Arbeitslosigkeit und Rezession geplagt werde, seien seine Töchter höchst privilegiert.

DPA ZER

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

18°C - 32°C
Freitag

14°C - 25°C
Samstag

15°C - 27°C
Sonntag

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!