Archivierter Artikel vom 10.03.2010, 14:24 Uhr

Die meisten Mieter fühlen sich wohl

Weimar (dpa/tmn). Die meisten Mieter fühlen sich in ihrer Wohnung wohl. Etwa 64 Prozent der Mieter sind zufrieden oder sehr zufrieden mit ihrer aktuellen Wohnsituation. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Bauhaus-Universität Weimar, an der 1400 Personen teilnahmen.

Unter den Eigentümern sind sogar 86 Prozent mit ihrer Wohnsituation zufrieden. Am stärksten legen die Befragten Wert auf gute Luftqualität (80 Prozent). Gleich darauf folgen Wärme und Behaglichkeit (62 Prozent) sowie niedrige Energiekosten (56 Prozent).

Als die schlimmsten Beeinträchtigungen empfinden Bewohner Lärm und zu hohe Energiekosten. Nahezu inakzeptabel sind für sie Schimmel, ein starker Eigengeruch des Raumes und hohe Heizkosten, ergab die Umfrage weiter.