40.000
Aus unserem Archiv

Die meisten deutschen Touristen aus Tunesien ausgeflogen

Berlin (dpa) – Die großen Reiseveranstalter haben nahezu alle deutschen Tunesien-Urlauber wieder sicher nach Hause gebracht. Die übrigen knapp 1000 Touristen sollten bis zum Abend in Deutschland landen. Als erster großer Reiseveranstalter hatte Thomas Cook alle seine Gäste bis zum späten Samstagabend heimgeflogen. Rewe Touristik und Tui hatten für heute noch insgesamt sechs Sonderflüge geplant. In der tunesischen Hauptstadt Tunis geht die Armee unterdessen weiter gegen Mitglieder der Leibgarde von Ex-Machthaber Zine el Abidine Ben Ali vor. Seit Ben Alis Flucht gilt in Tunesien Ausnahmezustand.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!