Mayen

Diagnose Krebs: Helga Junglas verliert nicht die Lust aufs Leben

Vor einem Jahr bekommt Helga Junglas die furchtbare Diagnose: Krebs. In ihrer rechten Brust wird ein bösartiger Tumor entdeckt. Nun muss alles ganz schnell gehen: 
Brustamputation, Chemotherapie, Bestrahlung. Dennoch sagt sie: 
„Mein Gott, was geht es mir gut.“

Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net