Archivierter Artikel vom 09.01.2010, 20:30 Uhr
Nürnberg

DHB-Team fehlt noch EM-Reife: 28:32 gegen Island

Den deutschen Handball-Männern fehlt es zehn Tage vor Turnierbeginn noch an EM-Reife. Vier Tage nach dem 30:29 gegen Österreich verlor der WM-Fünfte heute in Nürnberg mit 28:32 gegen den Olympia-Zweiten Island. Vor 8000 Zuschauern in der ausverkauften Arena Nürnberg fehlte es der deutschen Mannschaft an Konstanz. Vor allem im Angriff blieb vieles Stückwerk im Team von Bundestrainer Heiner Brand, der viele verschiedene Formationen ausprobierte. Bester Werfer beim Gastgeber war Lars Kaufmann.