Novi Sad

DHB-Frauen als Erster ins WM-Achtelfinale

Clara Woltering behielt acht Sekunden vor Schluss die Nerven: Die Torfrau parierte gegen die Ungarinnen einen Siebenmeter und rettete den deutschen Handball-Frauen mit ihrem Reflex bei der WM in Novi Sad das 27:26 (14:16) gegen den Favoriten. Die Bilanz bleibt damit makellos.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net