40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

DGB-Chef lobt Berliner Politik

dpa

Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Michael Sommer, wertet die Leistung der Politik im Krisenjahr 2009 positiv. Berlin habe in der praktischen Politik vernünftig reagiert. Das sagte Sommer der «Mittelbayerischen Zeitung». Die Bankenrettung sei alternativlos gewesen, ebenso die Regelungen zur Kurzarbeit, die Konjunkturprogramme und die Abwrackprämie. Kritik übte der Gewerkschaftsmann dagegen an den Banken. Diese würden Geschäfte mit staatlichen Geldern machen, anstatt Kredite besser zu vergeben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!