40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

DFL: Profifußball erzielt Rekordumsatz

Der deutsche Profi-Fußball hat in der vergangenen Saison einen Rekordumsatz erzielt. Erstmals wurde die Zwei-Milliarden-Euro-Marke geknackt. Das teilte die Deutsche Fußball Liga in Frankfurt am Main mit. Nach Angaben von DFL-Geschäftsführer Christian Seifert machten die 36 Clubs der Ersten und Zweiten Liga in der Spielzeit 2008/09 einen Umsatz von genau 2,03 Milliarden Euro. Dies entspricht einer Steigerung von mehr als 5 Prozent im Vergleich zur Vorsaison.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!