40.000
Aus unserem Archiv
Zürich

DFB-Team wieder die Nummer eins der Fußball-Welt

Fußball-Weltmeister Deutschland ist in der FIFA- Weltrangliste auf den ersten Platz zurückgekehrt.

Spitzenreiter
Das DFB-Team steht in der FIFA-Rangliste wieder auf Platz eins.
Foto: Jan Woitas – dpa

Das Team von Bundestrainer Joachim Löw verdrängte nach den Siegen in der WM-Qualifikation gegen Tschechien und Norwegen die brasilianische Nationalmannschaft auf den zweiten Rang, wie der Weltverband FIFA am Donnerstag mitteilte. Platz drei belegt Portugal vor Argentinien und Belgien.

Vier Teams erreichten eine für das jeweilige Land historisch gute Platzierung: Peru verbesserte sich um drei Plätze auf Rang zwölf, Nordirland ist nun 20. (zuvor 23.), Syrien 75. (80.). Luxemburg machte nach dem 0:0 gegen Frankreich 35 Plätze gut und liegt nun auf Platz 101. Italien rutschte dagegen um fünf Plätze ab. Das Team von Nationalcoach Gian Piero Ventura ist nur noch 17.

Zur Berechnung der Weltrangliste

Weltrangliste

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Sonntag

-2°C - 5°C
Montag

0°C - 5°C
Dienstag

-2°C - 6°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!