Archivierter Artikel vom 30.05.2011, 05:34 Uhr
Sinsheim

DFB-Team tankt Selbstvertrauen für Österreich

Nach dem gelungen Testlauf gegen Uruguay blickt Bundestrainer Joachim Löw mit einem guten Gefühl dem Saisonabschluss in der EM-Qualifikation entgegen. Der 2:1- Sieg in Sinsheim gegen die engagierten Südamerikaner verschaffte Löw vor den Punktspielen in Österreich und Aserbaidschan die Erkenntnis, dass seine Spieler auch noch am Saisonende in einem guten Zustand sind. Auch die Motivation habe gestimmt, lobte Löw. Nun zähle nur noch das Prestigeduell am kommenden Freitag in Wien. Er halte die Österreicher für sehr gefährlich, warnte Löw und erwartet eine heiße Atmosphäre.