40.000
  • Startseite
  • » DFB-Team rückt in Weltrangliste auf Platz 5 vor
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    DFB-Team rückt in Weltrangliste auf Platz 5 vor

    Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in der aktuellen Weltrangliste der FIFA um einen Platz nach vorne gerückt. Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw überholte mit 1208 Zählern im März-Ranking des Weltverbandes Portugal (1201 Punkte) und ist nun Fünfter.

    Angeführt wird die Liste weiterhin von Europameister Spanien (1642). Es folgen Brasilien (1594), die Niederlande (1324) und Weltmeister Italien (1226), der nur noch 18 Punkte Vorsprung auf das DFB-Team hat.

    Testspielgegner Argentinien (1087) fiel vor der Partie am Mittwochabend in München vom achten auf den neunten Platz zurück. Trainer Otto Rehhagel schaffte mit Griechenland (1074) dahinter den Sprung in die Top Ten.

    Die FIFA ermittelt das Ranking aller Nationalteams nach einem fortlaufenden Punktesystem der Ergebnisse der Länderspiele der vergangenen Monate. Alte Ergebnisse fallen aus der Wertung. So kann es zu Verschiebungen im Tableau kommen, obwohl die Mannschaften keine Partien bestritten haben.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!