DFB-Streit: Amerell lehnt Mediationsverfahren ab

Frankfurt/Main (dpa). Der frühere Schiedsrichter-Sprecher Manfred Amerell hat im Streit mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) ein Mediationsverfahren abgelehnt. Dies teilte er über seinen Anwalt Jürgen Langer in einer schriftlichen Erklärung mit.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net