Frankfurt

DFB-Sportgericht sperrt Schnitzler für 30 Monate

In der Aufarbeitung des Wettskandals greift der Deutsche Fußball-Bund (DFB) weiter durch. Ex-Profi Rene Schnitzler wurde für zwei Jahre und sechs Monate gesperrt. Als offizielle Begründung nennt das Sportgericht «unsportliches Verhalten».

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net