Essen

DFB-Präsident Zwanziger einstimmig wiedergewählt

Theo Zwanziger ist erneut zum Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes gewählt worden. Der 65-Jährige aus Altendiez erhielt beim DFB-Bundestag in Essen alle Stimmen der 255 Delegierten. Zwanziger war einziger Kandidat für den höchsten Posten im größten Sportfachverband der Welt. Er geht in seine dritte Amtszeit.