40.000
Aus unserem Archiv
München

DFB-Pokal beschert Clubs hohes Weihnachtsgeld

dpa

Im Achtelfinale des DFB-Pokals winkt den 16 beteiligten Fußball-Vereinen ein stattliches Weihnachtsgeld. Der Einzug ins Viertelfinale garantiert jedem Club mindestens 1,2 Millionen Euro an Fernsehgeldern.

Im Achtelfinale erhält jeder Verein als Prämie einen Sockelbetrag von 531 250 Euro vom Deutschen Fußball- Bund (DFB). Einnahme-Krösus im Achtelfinale sind der VfB Stuttgart und Titelverteidiger FC Bayern München, da ihr Duell das Livespiel im ZDF ist.

Zum Sockelbetrag von 531 250 Euro kommen beim VfB so weitere 378 000 Euro. So kassieren die Stuttgarter insgesamt 909 250 Euro. Die Bayern bekommen für das Livespiel im öffentlich-rechtlichen Fernsehen 252 000 Euro und erlösen damit 783 250 Euro.

Die übrigen 14 Clubs erhalten aus den Live-Übertragungen im Bezahlsender Sky zusätzlich 81 000 Euro (Heimvereine) bzw. 54 000 Euro (Gastteams). Hinzu kommen die Einnahmen aus dem Kartenverkauf, der zwischen Heim- und Gastteam aufgeteilt wird. Der Pokalsieger 2011 darf sich auf eine Siegprämie von 2,5 Millionen Euro freuen. Der unterlegene Endspiel-Teilnehmer erhält zwei Millionen.

Die Prämien im DFB-Pokal:

RundeMedienrechte Pay-TV * Livespiel (ARD/ZDF)*
1. Runde: 100 000 13 000 / 9 000 270 000 / 180 000
2. Runde: 250 000 35 000 / 23 000 346 000 / 230 000
Achtelfinale: 531 250 81 000 / 54 000 378 000 / 252 000
Viertelfinale:1 125 000 90 000 / 60 000 504 000 / 336 000
Halbfinale: 1 750 000 595 000 / 396 000
GewinnerVerlierer
Finale:2,5 Mio2,0 Mio

* Erste Zahl Heimverein, zweite Zahl Gastverein

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!