40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

DFB-Chef Grindel will Bin Hammam in Katar treffen

dpa

DFB-Chef Reinhard Grindel strebt in der WM-Affäre ein persönliches Treffen mit dem ehemaligen FIFA-Vize-Präsidenten Mohamed Bin Hammam in Katar an.

Reinhard Grindel
Möchte weiter Aufklärung in der Affäre um die WM 2006 betreiben: DFB-Präsident Reinhard Grindel.
Foto: Hauke-Christian Dittrich – dpa

„Über Bin Hammams Anwaltsbüro in Europa wurde jetzt eine Anfrage gestellt, ob er diesen Monat in Katar für ein Gespräch zur Verfügung steht. Bisher habe ich keine Antwort erhalten“, sagte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes der „Sport Bild“.

Grindel wolle erfahren, warum Bin Hammam 2002 über Umwege 6,7 Millionen Euro von Franz Beckenbauer erhalten habe. Der frühere FIFA-Präsidentschaftskandidat Bin Hammam ist wegen Korruption lebenslang gesperrt. Grindel fliege nach Katar auch „in der Hoffnung, dass Verbands- und Regierungsvertreter helfen können zu klären, ob mit den 6,7 Mio. Euro Stimmen im FIFA-Exekutivkomitee für die Vergabe der WM 2006 an Deutschland gekauft wurden“, schreibt das Magazin.

Der Freshfields-Report zur WM-Affäre

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 32°C
Freitag

18°C - 31°C
Samstag

17°C - 27°C
Sonntag

15°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Wolfgang M. Schmitt
0261/892325
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!