40.000

Frankfurt/MainDFB weist Einspruch Jenas zurück

dpa

Der FC Carl Zeiss Jena hat vor dem Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) eine bittere Niederlage hinnehmen müssen. Das Gremium wies in Frankfurt/Main den Einspruch der Thüringer gegen das mit 1:2 verlorene Drittliga-Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim zurück.

Das Gericht folgte damit nicht der Auffassung Jenas, wonach Heidenheim in Martin Klarer einen Spieler eingesetzt hatte, der nach zehn Gelben Karten gesperrt werden musste. In der «fragwürdigen Szene» des ...

Lesezeit für diesen Artikel (318 Wörter): 1 Minute, 22 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-1°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!