40.000
  • Startseite
  • » DFB verhängt Punktabzug gegen Ahlen
  • Aus unserem Archiv
    Ahlen

    DFB verhängt Punktabzug gegen Ahlen

    Dem vom Abstieg bedrohten Fußball-Drittligisten Rot Weiss Ahlen werden zum Ende der laufenden Spielzeit drei Punkte abgezogen.

    Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mitteilte, wurde der Club «wegen Verstößen im Rahmen des wirtschaftlichen Zulassungsverfahrens» mit dieser Vertragsstrafe belegt. «Wir legen gegen diese Entscheidung keinen Widerspruch ein», sagte Vereinssprecherin Maren Gosda der Nachrichtenagentur dpa.

    Für den finanziell angeschlagenen einstigen Zweitligisten, der im Oktober des vergangenen Jahres Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt hatte, verschlechtert sich damit die sportliche Ausgangslage. Ohne die drei Punkte würde der derzeitige Tabellen-17. auf Rang 19. und damit in die Abstiegszone abrutschen.

    Bei der Erschließung neuer Geldquellen hatte der Club zuletzt Fortschritte vermeldet. Dank der Hilfe von Sponsoren konnte der Spielbetrieb bis Saisonende gesichert werden. «Wenn wir angesichts der vielen Nackenschläge noch den Klassenverbleib schaffen, wäre das gleichzusetzen mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga», kommentierte Trainer Arie van Lent die Entscheidung des DFB-Spielausschusses.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!