Eppan

DFB: Träsch fällt für die WM aus

Fußball-Nationalspieler Christian Träsch fällt für die Fußball-Weltmeisterschaft aus. Der Stuttgarter hatte sich im Testspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen den FC Südtirol eine Kapselverletzung im oberen Sprunggelenk zugezogen. Der 22-Jährige galt als Alternative für die zentrale Mittelfeld-Position. Für diese Rolle bei der Weltmeisterschaft in Südafrika sind wegen Verletzungen bereits DFB-Kapitän Michael Ballack und der Leverkusener Simon Rolfes ausgefallen. Bundestrainer Joachim Löw hatte den Test gegen den italienischen Drittliga- Aufsteiger FC Südtirol im Trainingscamp in Südtirol kurzfristig angesetzt.