Hamburg

DFB: Schutzsperre gegen Referee Sevinc

Dem Deutschen Fußball-Bund droht ein neuer Schiedsrichter-Betrugsfall. Der DFB hat eine Schutzsperre gegen den Zweitliga-Referee Cetin Sevinc verhängt. Er soll Spiele manipuliert haben, die Ermittlungen laufen noch. Sevenic weist die gegen ihn erhobenen Vorwürfe energisch zurück. Außerdem hat der DFB im Rahmen möglicher Spiel- und Wettmanipulationen erste verdächtige Spieler vernommen. Wegen der laufenden Ermittlungen wolle man aber noch keine Namen nennen, hieß es.