40.000

MainzDexheimer wird neuer ISB-Chef

Neuer Chef der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) wird ISB-Geschäftsführer Ulrich Dexheimer. Der 51-jährige Diplom-Volkswirt folgt Hans-Joachim Metternich nach, der die Aufgabe des Kreditmediators der Bundesregierung übernimmt. Das teilte der Vorsitzende des ISB-Aufsichtsrats, der rheinland- pfälzische Finanzstaatssekretär Rüdiger Messal, am Donnerstag in Mainz mit. Dexheimer tritt das Amt des Sprechers der Geschäftsführung zum 1. Februar 2010 an. Am Mittwoch war bekanntgeworden, dass Metternich, im Auftrag der Bundesregierung gegen die befürchtete Kreditklemme kämpfen soll. Er verlässt die ISB Ende Januar 2010.

www.isb.rlp.de
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!