Bochum

Deutsch-türkischer Master für Wirtschaftsjuristen

Für angehende Wirtschaftsjuristen gibt es einen neuen deutsch-türkischen Masterstudiengang. Unter dem Titel «Deutsches, türkisches und internationales Wirtschaftsrecht» startet er im Wintersemester 2011.

Gelehrt wird in Istanbul, die Absolventen erhalten einen Doppelabschluss beider Hochschulen. Das teilt die Universität Bochum mit, die das Programm mit der Kültür Universität Istanbul anbietet. Bewerber müssen mindestens die erste juristische Prüfung abgelegt haben sowie deutsche und türkische Sprachkenntnisse nachweisen. Das Studium kostet 5000 Euro pro Jahr. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. März 2011.

Infos zum Studiengang