Archivierter Artikel vom 03.02.2010, 00:14 Uhr
Berlin

Deutschlandpremiere von Bushido-Film in Berlin

Rapper Bushido kommt heute zur Deutschlandpremiere des Films «Zeiten ändern Dich» nach Berlin. Darin spielt der Musiker sich selbst. Bushidos Autobiografie diente Regisseur Uli Edel als Vorlage. Gemeinsam mit den Schauspielern Moritz Bleibtreu, Hannelore Elsner und Uwe Ochsenknecht will sich der Rapper auf dem Roten Teppich vor dem Kino am Potsdamer Platz zeigen. Der als Sohn eines Tunesiers und einer Deutschen in Berlin aufgewachsene Musiker bekam zahlreiche Preise wie den Echo und den MTV Europe Music Award.