Hamburg

Deutschlandpremiere mit Helen Mirren

Oscar-Preisträgerin Helen Mirren hat am Abend in Berlin ihren neuen Film «Ein russischer Sommer» vorgestellt. In der Geschichte über das letzte Lebensjahr des russischen Schriftstellers Leo Tolstoi spielt Mirren an der Seite von Hollywood-Legende Christopher Plummer die Hauptrolle als Tolstois Ehefrau. Bei der Deutschlandpremiere in Berlin sagte die Britin, sie habe die Dreharbeiten in Sachsen-Anhalt sehr genossen. Wegen der schwierigen deutschen Aussprache hat sie sich angewöhnt, «Sexy Anhalt» zu sagen.