40.000
Aus unserem Archiv
Zürich

Deutschland weiter Erster der FIFA-Weltrangliste

dpa

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft führt die FIFA-Weltrangliste weiterhin an. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw liegt knapp einen Monat vor Beginn der Weltmeisterschaft in Russland mit 1544 Punkten an der Spitze.

DFB-Team
Deutschland steht nach wie vor an der Spitze der FIFA-Weltrangliste.
Foto: Daniel Maurer – dpa

Der Vorsprung auf Brasilien (1384) vergrößerte sich leicht um elf Punkte. Wie im Vormonat folgen dahinter Belgien (1346), Portugal (1306) und Argentinien (1254).

Auf den ersten 47 Rängen gab es keine Veränderungen, wie aus dem Ranking hervorgeht. Erst dahinter rückten Norwegen, Ungarn, Kamerun und Ghana jeweils einen Platz auf. Jamaika verlor vier Plätze.

FIFA-Weltrangliste

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

11°C - 25°C
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!