40.000
  • Startseite
  • » Deutschland nimmt zwei Guantánamo-Häftlinge auf
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Deutschland nimmt zwei Guantánamo-Häftlinge auf

    Deutschland nimmt zwei Häftlinge aus dem umstrittenen US-Lager Guantánamo auf. Die beiden Männer stammen aus den palästinensischen Gebieten und Syrien. Sie sollen in Hamburg und Rheinland-Pfalz ein neues zu Hause finden. Das sagte Innenminister Thomas de Maizière in Berlin. Die Aufnahme eines dritten Ex-Häftlings lehnte er ab, weil eine Terrorgefahr nicht hundertprozentig ausgeschlossen werden konnte. Auch möglichen weiteren Anfragen der US-Regierung erteilte er vorsorglich eine Absage.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!