40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Deutschland kümmert sich mehr um neue «Gestaltungsmächte»

dpa

Die Bundesregierung will die Beziehungen zu aufstrebenden Ländern wie Indien oder Brasilien auf eine neue Grundlage stellen. Auf Vorschlag von Außenminister Guido Westerwelle hat das Kabinett ein Konzept zum Umgang mit «neuen Gestaltungsmächten» verabschiedet. Dabei geht es insbesondere um wirtschaftliche Chancen, die sich aus den weltweiten Veränderungen ergeben. So strebt die Regierung auch «Energie- und Rohstoffpartnerschaften» an. Westerwelle sagte: «Die Welt ist in einem Umbruch, und wir müssen uns auf diesen Umbruch einstellen.»

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

11°C - 15°C
Mittwoch

11°C - 17°C
Donnerstag

8°C - 16°C
Freitag

6°C - 14°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!