Archivierter Artikel vom 02.12.2009, 11:00 Uhr
Kapstadt

Deutschland in Topf 1: Gegner Frankreich möglich

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird bei der Gruppenauslosung für die WM 2010 wie erwartet in Topf 1 der acht besten Teams gesetzt. Das gab der Weltverband FIFA in Kapstadt bekannt. Frühe Duelle mit den WM-Favoriten Brasilien, Italien und Spanien sind damit ebenso ausgeschlossen wie Vorrunden-Partien gegen Argentinien, England, Niederlande oder Gastgeber Südafrika. Möglich ist ein Aufeinandertreffen mit Vize-Weltmeister Frankreich. Die acht WM-Gruppen werden übermorgen in Kapstadt ausgelost.